Münsters Ratgeber für ein preiswertes Leben 

Die kostenlose Broschüre richtet sich an Menschen, die aufgrund von Erwerbslosigkeit, Erwerbsunfähigkeit und geringem Einkommen Unterstützung suchen.
Ob es sich um günstige Kleidung, preiswerte Möbel oder eine erschwingliche Mahlzeit handelt, "Fast Umsonst" informiert und gibt Tipps zum Überleben in der "lebenswertesten Stadt der Welt".


Im Frühling 2011 brachte der AbM e.V die erste Auflage von "Fast Umsonst" heraus. Dass ein Ratgeber für ein preiswertes Leben in Münster fehlte, war uns, dem AbM e.V., klar. Dass die 5.000 kostenlosen Exemplare allerdings innerhalb kürzester Zeit vergriffen sein würden, hat uns dennoch überrascht. Die stetig wachsenden Anfragen, das postive Feedback und die konstruktive Kritik haben dem AbM e.V. sowohl die Berechtigung dieser Broschüre vor Augen geführt, wie auch die Notwendigkeit, eine zweite Auflage zu publizieren. Denn Armut in Münster sollte nicht ins gesellschaftliche Abseits führen. Diese überarbeitete Auflage ist 2012 mit weiteren 5.000 Exemplaren heraus gekommen. Und war wiederum in kürzester Zeit vergriffen. 2017 ist neben dem Online-Auftritt eine dritte aktualisierte Printausgabe erschienen.


Hilfe zur Selbsthilfe

Relevante Informationen Beratung und Bildung betreffend sind in der Broschüre kompakt aufgearbeitet.
"Fast Umsonst" kann insgesamt als Leitfaden durch das Labyrinth der Angebotsvielfalt der Stadt Münster benutzt werden, zudem kann die Broschüre Ratsuchenden einen Zugang zur Selbsthilfe ermöglichen.


Online

Fast Umsonst gibt es auch online unter: www.münster-fast-umsonst.de


Kontakt: Fast Umsonst

Ansprechspartnerin:
Maria Hamers
Berliner Platz 8
48143 Münster
 
Tel.: 0251 - 511121
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.münster-fast-umsonst.de